BMW-Boxer
Bikes

Besucher :

 

 

Der schönste BMW-Chopper, den ich kenne, fotografiert 1982 bei einer Ausstellung, gehörte einem Typen vom Challenger-MC in Würzburg, glaub ich. Viele Stunden Detailarbeit sind dort eingeflossen. Man beachte den Ölmeßstab, die Tankbemalung sowieso !

 

Meine 60/5 wurde bei jedem Wetter gefahren, oft kam ich noch in verspätete Schnee- gestöber, ab April hielt ich nicht mehr still, mußte raus, mit Zelt und Schlafsack durch die Welt, das Elefantentreffen hatte es mir angetan, einmal Eiskristallrallye und festgefroren auf dem Bike.

In der Regel war sie mit einem 90S-Motor ausgestattet, wenn nicht gerade TÜV-Termin anstand und hat mich sieben Jahre lang 120.000 km willig und mit wenig Murren getragen.

 

Meine erste wirklich große Tour mit ihr führte mich durch Yugoslawien, Griechenland, Rumänien, Bulgarien, Ungarn wieder zurück nach Deutschland. Fünf Wochen und 6000 km mit schwerem Gepäck und Hitze überstand sie klaglos.

 

Im Jahr 1984 war ich zweimal mit ihr in Griechenland und der Türkei, hier eine Rast über dem Meer bei Chalkidiki, im Norden Griechenlands.

 

Hier sind wir gerade auf der Rückreise von Ungarn an der Grenze zu Österreich zu Zeiten des “eisernen Vorhangs”.